Stille am Morgen – Woche 17 (20.4.–26.4.)

O ma joie et mon espérance,
Le Seigneur est mon chant.
C’est de lui que vient le pardon.
En lui j’espère, je ne crains rien.
En lui j’espère, je ne crains rien.

Meine Hoffnung und meine Freude,
meine Stärke, mein Licht,
Christus, meine Zuversicht,
auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht,
auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht.

Il Signor è la mia forza
ed io spero in lui.
Il Signor è il Salvator.
In lui confido, non ho timor,
in lui confido, non ho timor.

Reformiertes Gesangbuch, Nr. 704

Ein Beitrag von

6 Monaten ago
Avatar

About the Author: Ruth Werthmüller-Albrecht

Pfarrerin | ruth.werthmueller@kg-koeniz.ch | +41 31 978 31 75

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.