Gelassenheitsgebet

«Gott, gib mir die Gnade, mit Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden.» – Reinhold Niebuhr, amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler, ca. 1943

Reinhold Niebuhr, 1956

Ein Beitrag von

2 Jahren ago

About the Author: Michael Stähli

Pfarrer | michael.staehli@kg-koeniz.ch | +41 31 978 31 55

2 Comments

  1. Lieber Michael, dieses Gebet habe ich per Zufall im Gesangbuch entdeckt und es begleitete mich ganz stark durch meine Unfallzeiten, die beide Mal Wochen dauerten.
    Ein guter Gedanke, das Gedicht mit dir jeweils um 11 Uhr mitzubeten.

    Die Corona-Wettertanne auf dem Schlosshof habe ich besucht; es lohnt sich..
    Eine gute Zeit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.