Anpackende Jugendliche

Titelbild © S. Marthaler

Wir haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden aufgefordert, sich mit einer Solidaritätsaktion für andere einzusetzen:

  • Die Grosseltern täglich anrufen
  • Kochen für die berufstätigen Eltern
  • Einkaufen für die ältere Nachbarin
  • Einen Briefwechsel mit einem Senioren eingehen

Wir danken allen, die da mithelfen und freuen uns, wenn noch mehr Jugendliche andere unterstützen! Wer Hilfe braucht oder wer Hilfe anbieten möchte, melde sich unter der Nummer 031 978 31 54.

© Fam. Bittel

Ein Beitrag von

  • Avatar

    Katechetin | maria.keller@kg-koeniz.ch | +41 78 805 58 49

3 Monaten ago
Avatar

About the Author: Maria Keller

Katechetin | maria.keller@kg-koeniz.ch | +41 78 805 58 49

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.