Der Seelenvogel

Er fühlt alles, was wir fühlen…

Heute stellen wir euch den Seelenvogel vor. Der Seelenvogel ist ein Bild dafür, was in unserem Innern vor sich geht.

In meiner Kindheit hatten wir dieses Büchlein im Regal stehen. „Wie geht es deinem Seelenvogel?“, fragte mich meine Mutter manchmal. Sie tat dies, wenn sie spürte, dass mein Seelenvogel den Kopf hängen liess. Meistens war es gar nicht nötig, auf ihre Frage eine ausführliche Antwort zu geben.

Die Geschichte lehrt uns: Es ist völlig normal, mal traurig, mal wütend, mal happy, mal übermütig zu sein. Diese Gefühle haben Platz in unserer Seele.

Das Büchlein spricht auch davon, dass wir nicht immer alle Gefühle voll im Griff haben. Sie kommen und gehen, ohne uns zu fragen. Deshalb ist es gut, wenn wir sie wahrnehmen.

Wir wünschen euch viel Spass beim Ansehen und Anhören!

Trotz entsprechender Bemühungen beim Carlsen Verlag ist es uns leider nicht gelungen, die Urheberin*innen der Rechte dieses Buches ausfindig zu machen.

Ein Beitrag von

  • Vikarin | vera.bonafini@kg-koeniz.ch

  • Kirchenmusiker | elie.jolliet@kg-koeniz.ch | +41 31 978 31 81

5 Monaten ago
Avatar

About the Author: Vera Bonafini

Vikarin | vera.bonafini@kg-koeniz.ch

1 Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.