Sein Bruder Kain

Ich lese gerade den Kriminalroman «Sein Bruder Kain» der englischen Autorin Anne Perry. William Monk, ein Privatdetektiv im viktorianischen England soll im Auftrag der ebenso schönen wie vornehmen Genevieve Stonefield nach ihrem verschwundenen Ehemann Angus suchen. Genevieve glaubt, dass der zwielichtige Zwillingsbruder von Angus, Caleb, etwas mit dessen Verschwinden zu tun hat. In der von Fieber und Typhus glühenden Stadt macht Monk sich an die Lösung des Falles. Das Bild, das dabei von Angus entsteht, ist fast zu schön, um wahr zu sein, Monk traut der ganzen Sache nicht so recht…

Anne Perry: Sein Bruder Kain. Goldmann (Taschenbuchausg, 1999). ISBN 978-3442443727

Mehr verrate ich Ihnen nicht, aber habe mir Notizen zu einem Gottesdienst gemacht, den ich am 8. November gerne mit Ihnen feiern würde.

Ein Beitrag von

6 Monaten ago
Avatar

About the Author: Ruth Werthmüller-Albrecht

Pfarrerin | ruth.werthmueller@kg-koeniz.ch | +41 31 978 31 75

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.